Logopädie für Kinder

Die Schwerpunkte der Logopädie befassen sich mit Störungen im Bereich der Sprache, des Sprechens, des Hörens und der Stimme. Die Ursachen dieser Störungen stehen im Zusammenhang mit der Wahrnehmung und der Bewegung.

Behandlungsziel jeder logopädischen Therapie ist die optimale Förderung der Kommunikationsfähigkeit des Kindes. Dabei wird die sprachliche Kompetenz des Kindes so weit gefördert, wie es seine individuellen Fähigkeiten zulassen. Die Therapie soll die eigene Entwicklung des Kindes unterstützen, seine Entwicklungsbedingungen verbessern und nach Möglichkeit Sekundärschäden vermeiden.

Wir behandeln Kinder mit:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen und -Störungen
  • Artikulationsstörungen
  • Stottern und Poltern
  • Hörstörungen
  • Rhinophonien/Rhinolalien
  • Stimmstörungen
  • myofunktionellen Störungen
  • kindlichen Aphasien
  • Lese- und Rechtschreibschwächen
  • Mehrfachbehinderungen/CP